Logo Taubblindendienst

Taubblindendienst

der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) e.V.

Logo: Diakonie Fachverband

 

.

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür im Taubblindendienst

Führung durch den Garten

Über viele Besucher konnte sich der Taubblindendienst am 29. April freuen. Zum Tag der offenen Tür, an dem auch 25 Jahre Taubblindendienst und 10 Jahre Ambulant betreutes Wohnen gefeiert wurden, strömten zahlreiche Menschen auf das Gelände um das Storchennest und den Spatzenhof. Sie genossen den Sonnenschein, das schöne Wetter, die die vielen Blüten und Düfte im Botanischen Blindengarten, die Begegnungen untereinander. Hier führt Pfr.i.R. Erdmann Paul Interessierte durch den Garten.


Diakoniechef Lilie

Pfarrerin Ulrike Ulrike Fourestier,  Geschäftsführerin des Taubblindendienstes, im Gespräch mit Ulrich Lilie, Präsident von Diakonie Deutschland und Vorsitzender des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung, Bischof i.R. Jochen Bohl und Volkmar Hentsch, Ratsmitglied im Taubblindendienst (von rechts). Ulrich Lilie hatte im Festgottesdienst am Vormittag in der Radeberger Stadtkirche gepredigt.

KaffeeSchreibmaschine
Zusammenkommen bei Kaffee und KuchenWie gehen Taubblinde mit der Technik um?
Führung Ambulant betreutes WohnenPflanzenverkauf
Führung zum Ambulant betreuten WohnenImmer Andrang bei Pflanzenverkauf
Riechenangebote
RiechenAngebote
RosenköniginRosenkönigin1
Hoher Besuch aus Sangerhausen:
die Rosenkönigin
Die Rosenkönigin gießt die von der Sportwelt Radeberg gespendete Rose
WEgVortrag
Viele genießen das schöne Wetter bei einem Spaziergang durch den Botanischen
Blindengarten
Festvortrag im Gewächshaus zum Jubiläum
Fotos: Bernd Lichtenberger, Margit Mantei

Dieser Artikel wurde bereits 540 mal angesehen.