Logo Taubblindendienst

Taubblindendienst

der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) e.V.

Logo: Diakonie Fachverband

 

.

Ambulant Betreutes Wohnen für taubblinde/hörsehbehinderte Menschen

Derzeit führt der Taubblindendienst e.V. sein Ambulant Betreutes Wohnen für taubblinde/hörsehbehinderte Menschen mit drei Wohnformen durch:
• Wohnungen in Dammweg 1 und 3,
• Wohnungen in der Stadt Radeberg,
• In der Wohnung eines Betreuten bis zu 100 km Entfernung von Radeberg.

Die Stiftung unterstützt die Arbeit des Taubblindendienstes e.V. gemäß ihrer Satzung mit der Schaffung von Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für taubblinde/hörsehbehindert Menschen.

Zurzeit stehen zwei Wohnungen in Dammweg 3 (Neubau) zur Vermietung ab sofort zur Verfügung.

Zur Wohnung gehören ein Wohn- und Schlafzimmer, eine Küche und ein Bad und ein Balkon. Ein Fahrstuhl ist im Haus vorhanden. Ein kleines Gartengelände umgibt das Haus.

Die Betreuung geschieht durch den Taubblindendienst e.V., das Mietverhältnis wird mit der Stiftung geregelt.

Interessenten können sich entweder beim Taubblindendienst e.V. (frank.elstner@taubblindendienst.de) oder bei der Stiftung (gerold.augart@taubblindendienst.de) melden.

Haus für Ambulant betreutes Wohnen

Im Wohnhaus Dammweg 3 sind zur Zeit zwei Wohnungen zur vermietung frei.

Dieser Artikel wurde bereits 2348 mal angesehen.