.

dufthaus

ZierbrunnenGruppe Gartenbesucher

Der Botanische Blindengarten Radeberg

Bis zum Beginn der Sommersaison bleibt der Botanische Blindengarten geschlossen. 
Ab 1. Mai ist er jeweils am Dienstag, Mittwoch und Samstag in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr für jedermann geöffnet. 
Termine für Gruppen können zusätzlich schriftlich vereinbart werden.
Ab 15 Personen finden Gartenführungen und Berichte über unsere Arbeit statt.

Herzlich willkommen ist jeder zum ''Tag der offenen Tür - Immer hereinspaziert'' am 29. April!

Das Dufthaus mit den Kamelienblüten

Am 28. März endet die diesjährige Kameliensaison. Wir freuen uns, dass seit Mitte Januar so zahlreiche Besucher unsere Kamelien besichtigt haben.
Bis einschließlich 28. März sind noch mittwochs und samstags von 13 bis 17 Uhr unsere letzten Kamelienblüten zu bewundern.

Die Gewächshausanlage (Gärtnerei)

wird vorwiegend für den Eigenbedarf genutzt:

  • zur Erhaltung des Pflanzenbestandes in der Gartenanlage
  • für die Verschönerung und Gestaltung der Gartenanlage für Besucher und Touristen
  • für die vielfachen Beschäftigungsmöglichkeiten der taubblinden/ hörsehbehinderten Menschen im Ambulant betreuten Wohnen.
  • für die Küche mit der Versorgung der taubblinden/ hörsehbehinderten Menschen im Ambulant betreuten Wohnen und für die Gäste in der Begegnungsstätte Storchennest.

Der Pflanzenversand für blinde Gartenfreunde kann durch E-Mail, Fax und Telefongespräch geregelt werden:

Telefon 0 35 28 / 4397-0
Telefax 0 35 28 / 43 97-21
E-Mail: info(at)taubblindendienst.de.

Der "Spatzenhof"

wurde im Frühjahr 2014 in Betrieb genommen. Die Durchführung von Seminaren für die Verwendung von Pflanzen und für die Gestaltung mit Pflanzen wird neu aufgebaut.

Pflanzenverkauf

Basarverkauf

Zu den Öffnungszeiten des Botanischen Blindengartens verkaufen wir Marmeladen, Liköre, Tees ... aus eigener Herstellung, wobei die taubblinden Bewohnerinnen und Bewohner mitgeholfen haben sowie viel Nützliches und Dekoratives, ebenso hergestellt mit den taubblinden Bewohnerinnen und Bewohnern.

Herzlich willkommen!

 

Merken

Dieser Artikel wurde bereits 6940 mal angesehen.